Wie montiere ich die Klingeltaste?

Kurz gesagt, hier ist die Anleitung zur Montage der Klingeldrücker der Serie

  • B101, B101B
  • B103, B103B
  • B104, B104B
  • B108


Lieferungen

  • Ein kleiner Schraubendreher (Standard)
  • Ein mittelgroßer Kreuzschlitzschraubendreher
  • eine Ahle
  • Eine Wasserwaage


Sie können den Klingelknopf mit dem doppelseitigen Klebeband oder mittels eines verwenden. ziehen Sie die mitgelieferten Schrauben fest. Für die Montage auf Holz oder an einer Wand wird empfohlen, die Schrauben zu verwenden

Befestigung mit Schrauben

Auf der rechten Seite der Klingel befindet sich ein kleiner Schlitz


Verwenden Sie einen kleinen Schraubendreher und drehen Sie ihn vorsichtig, um die Rückplatte zu lösen.

In der Rückplatte sehen Sie zwei Kreise. Diese können Sie mit einer Ahle oder einem kleinen Schraubendreher durchstechen. Dadurch entstehen 2 Löcher


Setzen Sie die Schrauben in die Löcher ein und ziehen Sie die Schrauben mit einem Kreuzschlitzschraubendreher in das Holz oder andere Material ein. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um den Drucker gerade zu positionieren.
Drücken Sie dann die Vorderseite des Druckers vorsichtig auf die Rückplatte. Stellen Sie sicher, dass der Drucker vollständig geschlossen ist. Jetzt können Sie den bestätigten Drucker verwenden.

Natürlich können Sie den Klingelknopf auch mit dem mitgelieferten doppelseitigen Klebeband befestigen.

  • Machen Sie sowohl den Klingelknopf als auch die Stelle, an der er montiert werden soll, fettfrei.
  • Legen Sie das Klebeband auf den Drucker.
  • Ziehen Sie das Papier vom Klebeband ab und positionieren Sie den Drucker mit einer Wasserwaage an der gewünschten Stelle.